Kindertanz

Die Vorstufe zur klassischen Ballettausbildung ist der „Kindertanz“.

Jede Unterrichtsstunde beginnt mit einer lustigen Aufwärmübung. Dieses Ritual hilft, Konzentration und Spannung in der Gruppe zu erreichen. Das sich anschließende kurzweilige Üben an der Stange vermittelt einen ersten Eindruck vom reinen Balletttraining.

Den größten Teil des Unterrichtes nimmt die spielerische Bewegung in der Mitte ein. Hier werden insbesondere Ausdauer und Koordination gefördert. Die ebenfalls im Training enthaltenen Bodenübungen entwickeln Gelenkigkeit und Beweglichkeit. Den Abschluss der Trainingseinheit bildet ein gemeinsames Tanzspiel.

Zurück zur Kursübersicht

Zielgruppe
4 - 6 Jahre

Trainingsbekleidung

Mädchen

  • Trikot rosa
  • Ballettstrumpfhose rosa oder hautfarben
  • Ballettschuhe hautfarben

Jungen

  • T-Shirt schwarz oder weiß
  • Leggings schwarz
  • Ballettschuhe schwarz

Lehrkräfte
Sabrina Bonneu-Scholz  |  Sibel Esemen

Monatsgebühr
€ 33,-